Bota­ni­scher Gar­ten Schel­l­er­hau: Samen­in­dex

Samen­in­dex

Zu den wis­sen­schaft­li­chen Auf­ga­ben eines bota­ni­schen Gar­tens gehört auch das Sam­meln von Samen. In Beach­tung des Über­ein­kom­mens über die Bio­lo­gi­sche Viel­falt (Rio de Janeiro 1992) wird das Pflan­zen­ma­te­rial inner­halb der Bota­ni­schen Gär­ten und ande­rer Bil­dungs­ein­rich­tun­gen nur für wis­sen­schaft­li­che For­schung, Art­erhal­tung, Aus­bil­dungs­zwe­cke und die Wei­ter­ent­wick­lung der Bestände öffent­li­cher Bota­ni­scher Gär­ten abge­ge­ben.

Da der Bota­ni­sche Gar­ten Schel­l­er­hau sich im Beson­de­ren dem Schutz der Erz­ge­birgs­flora ver­pflich­tet fühlt, liegt hier auch der Sam­mel­schwer­punkt. Die Ver­wen­dung des gene­ti­schen Mate­ri­als zu kom­mer­zi­el­len Zwe­cken ist unter­sagt.

Down­load: Index Semi­num 2018 (Word-Doku­ment)

Down­load: Desi­de­rata 2018 (Word-Doku­ment)