Herbst­zau­ber im Bota­ni­schen Gar­ten Schellerhau

Weißfrüchtige Eberesche
Weiß­f­rüch­tige Eberesche
In einer Son­der­füh­rung am Don­ners­tag, den 23. Sep­tem­ber kön­nen sich die Besu­cher am herbst­li­chen Gar­ten mit sei­nen leuch­ten­den Blatt­far­ben und inter­es­san­ten ‑struk­tu­ren, letz­ten Blü­ten von Schwal­ben­wurz-Enzian oder bei Son­nen­schein an den ers­ten Blü­ten­kel­chen des Chi­ne­si­schen Herbst-Enzi­ans, Flie­der-Knö­te­risch oder den Blü­ten der Erlen­blätt­ri­gen Zimt­erle erfreuen. Damit der Rund­gang zu einem beson­ders sinn­li­chen Erleb­nis wird, wer­den pas­sende Herbst­ge­dichte rezitiert.
Erwach­sene zah­len 7,00 €, Ermä­ßi­gun­gen erfra­gen Sie bitte.
Der Rund­gang beginnt um 11.00 Uhr und endet gegen 12.30 Uhr.