Samenindex

Zu den wissenschaftlichen Aufgaben eines botanischen Gartens gehört auch das Sammeln von Samen. In Beachtung des Übereinkommens über die Biologische Vielfalt (Rio de Janeiro 1992) wird das Pflanzenmaterial innerhalb der Botanischen Gärten und anderer Bildungseinrichtungen nur für wissenschaftliche Forschung, Arterhaltung,  Ausbildungszwecke und die  Weiterentwicklung der Bestände öffentlicher Botanischer Gärten abgegeben.

Die Verwendung des genetischen Materials zu kommerziellen Zwecken ist untersagt.

Da der Botanische Garten Schellerhau sich im Besonderen dem Schutz der Erzgebirgsflora verpflichtet fühlt, liegt hier auch der Sammelschwerpunkt.

 

Download Index Seminum 2016.pdf

Download Desiderata 2016.pdf